Universität Hamburg - der Forschung, der Lehre, der Bildung, zur Homepage
hche logo

Foto: HCHE

HCHE Young Researcher Award

Der wissenschaftliche Beirat des HCHE verleiht seit 2021 alle zwei Jahre den HCHE Young Researcher Award an junge Forscher*innen für das beste gesundheitsökonomische Paper.

Shushanik Margaryan ist die aktuelle Preisträgerin und erhielt einen Auslandsaufenthalt für ihre weitere Forschungstätigkeit.

Weitere Informationen zum Award finden Sie hier.

Ergebnisse des European training Network - IQCE

An dem von der Europäischen Kommission geförderten European Training Network (ETN) "Improving Quality of Care in Europe" forschen unter der Leitung des HCHE derzeit 15 europäische Promotionsstudierende an Lösungen zur Qualitätsverbesserung des  Gesundheitssystems.

Aktuelle Ergebnisse finden Sie hier.